OPEN-AIR-BENEFIZ-AKTION HA SCHULT präsentiert BILD-BOXES

Vom 10. bis 20 September in Köln auf dem Börsenplatz der IHK

Der Kölner Künstler HA Schult stellt 150 Bild-Boxes auf dem Börsenplatz an der IHK (Unter Sachsenhausen 12- 26) Open-Air aus. Nutznießer sind Obdachlose in Köln und der gemeinnützige und mildtätige Verein Kunst hilft geben.

HA SCHULT präsentiert Bild-Box-Skulpturen:

  • Vom Künstler HA SCHULT besprühte so genannte “Stumme Verkäufer”.
  • Handsigniert und nummeriert 1-150 Exemplare
  • zusätzlich ausgestattet mit einer limitierten Edition

Sichern Sie sich ein Exemplar jetzt! Bitte hier klicken.

HA Schult 1.000 Müllmänner auf dem Roncalliplatz 2006

vor dem Kölner Dom, handsigniert & mit einem Zertifikat versehen.
Kaufpreis: 1.000 €

Gleichzeitig unterstützt jeder Käufer mit dem Kauf den Verein Kunst hilft geben für Arme und Wohnungslose in Köln e.V., dem HA SCHULT den kompletten Verkaufspreis spendet. Der Erlös wird ausschließlich für Obdachlose in der Corona-Krise verwendet und für das Integrationshaus CASA COLONIA – für Obdachlose, Studenten und Künstler. Siehe: kunst-hilft-geben.de

Die HA SCHULT BILD-Boxes werden als Kunstwerke Zeitzeugen” im Bonner Museum Haus der Geschichte präsentiert.

Einige der 150 Skulpturen-Exemplare gehen nach der Open-Air-Benefiz-Ausstellung vor der IHK Köln, auf dem Börsenvorplatz, Unter Sachsenhausen 12 bis 26 nach BERLIN, LEIPZIG, Mühlheim an der Ruhr. Weitere Städte sind interessiert z.B. Galerie der Stadt VELBERT.

Alternativ freuen wir uns über jedwede auch kleine Geldspende für die Nacht- und Tagwache – die Summe der Geldspende ist Ihnen anheimgstellt.
Wir haben Kosten in Höhe von 3.600 € für die Nachtwache. Dafür erhalten Sie selbstverständlich eine Geldzuwendungsbescheinigung ab 200 €.