Betreute Wohngemeinschaft für ältere Obdachlose

WG-Integrationsprojekt: Der Verein Kunst hilft geben für Arme und Wohnungslose in Köln e. V. plant gemeinsam mit Helmut Richard Brox eine Wohngemeinschaft für ältere Obdachlose in Köln.

Richard Brox, Bestseller-Buchautor und sozial engagierter Fachmann, plant mit dem Verein Kunst hilft geben für Arme und Wohnungslose in Köln e.V. ein Wohnprojekt für ältere und erkrankte Obdachlose. Dafür wird seit Anfang des Jahres eine geeignete 70 bis 100 Quadratmeter große Wohnung in Köln gesucht.

Richard Brox, 54 Jahre und gebürtig aus Mannheim, hat 30 Jahre Erfahrung als Obdachloser deutschlandweit gesammelt und wird dieses Wissen und drei Jahrzehnte Erfahrungen als Initiator, Berater und Projektmanager in diese Betreute Wohngemeinschaft einbringen.

Damit sollen ältere Langzeitobdachlose ab 50 Jahren die Gelegenheit auf Integration in ein strukturiertes Wohn- und Lebensumfeld bekommen. Gerade ältere Obdachlose haben oft gesundheitliche Probleme und brauchen eine besondere Hilfe.

Wir wollen insbesondere älteren Obdachlosen eine menschenwürdige Wohn- und Lebensmöglichkeit mit fachmännischer Betreuung und guten sozialen und kulturellen Teilhabeangeboten (Kunst, Konzerte, Kino usw.) bieten. Dafür suchen wir noch eine WG-geeignete Wohnung für 3-4 Bewohner, ehrenamtliche Unterstützer und Spender.

Der Wohnungszugang und das Bad in einer kleinen Wohngemeinschaft müssen behindertengerecht sein. Die Möblierung sowie die Betreuung- und Freizeitangebote sollen möglichst kaum Wünsche offenlassen. Wir hoffen, dass die Wohnungsfindung in Köln sowie der eventuelle Bad-Umbau und Bezug 2019 bzw. im ersten Halbjahr 2020 erfolgt.

Spenden für dieses Projekt sind herzlich willkommen auf dem Vereinskonto von Kunst hilft geben e. V. unter dem Stichwort: Brox/WG für ältere Obdachlose.
PAX-Bank Köln
IBAN: DE55 3706 0193 0036 3810 19
BIC: GENODED1PAX

Oder spenden Sie direkt über unser Spendenformular