1.    Neue Kunstschenkungen Bansky, Heinz Mack und Uecker…
Für die nächste, zweite Hilfslieferung nach BUTSCHA + Obdachlose in Köln
starten wir einen CALL FOR ART-Papers.
Wir freuen uns riesig, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass am DONNERSTAG,
29. September 22, 18:00 bis 20:00 Uhr
unsere nächste 90. Benefiz-Ausstellung
HOPE FOR UKRAINE + HOMLESS IN COLOGNE in der Halle des Auktionshauses Van Ham stattfinden wird. Higlights sind: eine übergroße Kerze von Gerhard Richter (Sonderformat: ca. 1 m x 1 m, Diasec auf Aludibond), handsigniert und ein Werk von Banksy „wrong war“. Sowie über 70 weitere Kunstwerke von jungen oder bekannten Künstlern.Gerade eben neu eingetroffen sind: eine Schenkung von Günther Uecker „Prägedruck“ o.T. Aufl. 30 Exempare, 30.000 € sowie zwei Siebdrucke von Heinz Mack.
DANKE AN ALLE KÜNSTLER, die unsere Obdachlosenhilfe zum Teil seit über zehn Jahren unterstützen.

2. Aufruf an Künstler + Kunstsammler + Unterstützer: Hilfe für Menschen in Not:
Wir bitten Sie um weitere Kunstwerk-Schenkungen von namhaften Künstlern direkt oder über Unterstützer/Kunstsammler gegen Spendenbescheinigung bis 19.09..
Anlage Einladung Benefiz-Ausstellung van Ham Do. 29.09.2022, 18 Uhr
(schriftliche Anmeldung erforderlich an: info@kunst-hilft-geben.de ).
 
3.    Ãœber 100 neue Kunstwerke für Kunst hilft geben e.V.
       Nachlass-Schenkung von Jupp GESING
DANKE an Familie Gesing! Sie spendete unserem Verein ‚Kunst hilft geben‘ eine dritte Kunstsammlung mit über 111 Acrylgemälden gegen Sachspendenbescheinigung.
JUPP GESING (*14.07.1922; † 11.04.1998): Von 1946 bis 1950 studierte er an
der Kunstakademie Düsseldorf die Fächer Bühnenbild, Glasmalerei,
Malerei und Zeichnen. 1950 wurde er dort Meisterschüler von
Walter von Wecus. 1951 gründete er sein eigenes Atelier in Herne
und war seitdem als freischaffender Künstler in den Bereichen
Malerei, Glasmalerei, Grafik, Mosaik und Sgraffito tätig. 1990 war
er Gründungsmitglied des Herner Künstlerbundes »90«.
LINK Kunstwerke für einen guten Zweck von Jupp Gesing: Preise: verhandelbar.
http://www.einplakat.com/22-04-24_Jupp-Gesing_Malerei_Katalog_web.pdf
 
Schlussspurt:  Benefiz-Ausstellung von HA Schult:
‚Politics of Pictures‘ im Regierungspräsidium

Nur noch 6 Tage im Kunstflur (Zeughausstr. 2-10). Geöffnet bis Mittwoch, 14.09.2022, 10:00 bis 17:00 Uhr. Eintritt frei. Exklusiv-Editionen ab 300 €, BILD-Box: 1.000 € und 5 Müllmänner stehen zum Kauf (Preis auf Anfrage von 300 bis 500 € für handsigierte Exklusiv-Editionen + 1.000 € für letzen 5 NILD-Boxes mit Edition + 5 Müllmännern - Preis auf Anfrage).
 Link zu den Editionen...
https://kunst-hilft-geben.de/wp-content/uploads/2022/09/kunst-hilft-geben.de-startseite-ha-schult-politic-of-pictures-koelnbenefizausstellung-im-regierungspraesidium31-08-2022.pdf
 

 
 
Ihrer Spende hilft Mit-Menschen in Not.
www.cultopia-stiftung.de/dpenden
https://www.ksta.de/anzeige/bethe-stiftung-verdoppelt-spenden-bis-100-000-euro-spenden-sie-fuer-ukraine-fluechtlinge-39570378

Wir bitten Sie um WEITERLEITUNG unseres Newsletters an Ihre Familie, Freunde und Bekannte!
Wir laden Sie + Freunde + Bekannte herzlich zu unseren Benefiz-Ausstellungen ein -
oder fragen Sie bitte nach unseren Benefiz-Kunstwerken per Mail.

Wir suchen weiter nach:
- Ausstellungsgelegenheiten für 4 Tage
- Sponsoren
- Immobilien-Kaufgelegenheiten...
- Sachspenden...

Bleiben Sie uns in diesen außerordentlichen Zeiten gewogen und
bleiben Sie gesund + zuversichtlich!

Verantwortlich für den Inhalt des Newsletters: Jutta Gumprich- Kästel, Vorstandsvorsitzende 
Kunst hilft geben für Arme und Wohnungslose in Köln e.V.
Annostr. 11
50678 Köln (Johanneshaus)

Impressum Tel.: 0151-42815196
E-Mail: info@kunst-hilft-geben.de
Web: www.kunst-hilft-geben.de
www.facebook.com
Vereinsregister Köln: 
Amtsgericht Köln  VR 17830
Steuernummer: 214/5859/2595