Extra-News im Juni 2022

1.       Preisverleihung: Kardinal-Frings-Medaille f├╝r Kunst hilft geben e.V.
Wir sind Preistr├Ąger! Begr├╝ndung:"Als hochengagierter und wirksamer Verein, der sich seit 2012 durch Spenden, Geld aus Kunsterl├Âsen und Schaffung von Wohnm├Âglichkeiten gegen Ausgrenzung und Wohnungslosigkeit im Gro├čraum K├Âln einsetzt", so Direktor Prof. Dr. Bergold (KSI). Daf├╝r erhielten wir am 12.06.2022 vom Katholisch-Sozialen Institut die Kardinal-Frings-Medaille (Frings predigte 1946: "Kohle- und Kartoffelklau ist in Notlagen erlaubt, um zu ├╝berleben.") . Die Laudatio hielt Pfarrer Franz Meurer, der die Medaille 2005 bekam - ein wichtiger Unterst├╝tzer von Anfang an.
Diese Auszeichnung w├╝rdigt "unser zehnj├Ąhriges Engagement im politischen und gesellschaftlichen Leben ÔÇô in Kombination mit ├╝berzeugend christlichen Werten," so Bergold. Es ist die achte Kardinal-Frings-Medaille, die das KSI seit 1990 vergeben hat.
Wir haben in zehn Jahren rd. 645.000 ÔéČ f├╝r Obdachlose  und Fl├╝chtlinge, die ja auch  obdachlos sind, gespendet. Und  85 Benefiz-Kunstausstellungen realisiert. Die Auszeichnung ist f├╝r uns gro├čer Ansporn, uns weiter f├╝r unsere Mitmenschen einzusetzen.
Kurzvideo Preisverleihung: Kardinal-Frings-Medaille:  https://youtu.be/kMKphtB2-T0
 
Preis├╝bergabe: Prof. Bergold KSI ├╝berreichte die Ukrunge und Kardinal-FRings-Medaille Jutta Gumprich-K├Ąstel, der Vorstandsvorsitzenden von Kunst hilft geben. Pfarrer Meurer, 2 v.kl. hielt die Laudatio.
 
Unser preisgekr├Ântes Unterst├╝tzer-Team: VEREIN + Cultopia-Stiftung:
v.li. Dirk K├Ąstel, Jutta Gumprich-K├Ąstel, Larissa-K├Ąstel, Erich Bethe,Moritz Niehues, Roswitha Bethe, Dieter Isbach, Prof. Dr. Irene Daum, Franz Meurer, Elisabeth Kirchner, Detlef Kirchner, Doro Isbach, Michael Arntz und Anatoliy Stepanko ( verhindert waren: Natascha Knieriem, Armin Baltzer, Anke Gumprich und Ulf Rempel).
Link Video Preisverlehung:
 
2.   Unsere Benefiz-Kunstauktion bei Van Ham:
Rekordergebnis f├╝r ÔÇÜDie KerzeÔÇś von Gerhard Richter
Die Auktion von ÔÇÜKunst hilft gebenÔÇś brachte einen Erl├Âs von rd. 190.000 ÔéČ inkl. Aufgeld-Spende ein. Der Gesch├Ąftsf├╝hrende Gesellschafter Markus Eisenbeis spendet das Aufgeld und verzichtet komplett auf das Abgeld! Daf├╝r sagen wir ganz herzlichen Dank. Allein eine gro├če Kerze von Gerhard Richter brachte den Auktionsrekord von 65.000 ÔéČ (mit Aufgeld 99.000 ÔéČ )! Wir werden dieses Geld f├╝r ukrainische Kriegsopfer und Kriegsfl├╝chtlinge, also Obdachlose in K├Âln einsetzen.
Unter folgendem Link finden Sie weitere BENEFIZ-Kunstwerke, die Mitmenschen in Not helfen: https://kunst-hilft-geben.de/wp-content/uploads/2022/04/kunst-hilft-geben.de-notgeld-44-kuenstlerinnen-und-kuenstler-peace-starkes-zeichen-gegen-den-krieg.pdf
3.  Kunst hilft geben: Benefiz-Ausstellung mit HA Schult im Haus der Geschichte
Von Dienstag, 21. Juni, bis Freitag, 24. Juni, ist Kunst hilft gebenÔÇś mit HA Schult und seinen BILD-Boxes zu Gast im Foyer des Hauses der Geschichte in Bonn (Willy-Brandt-Allee 14, 53113 Bonn).
Er├Âffnung ist am Dienstag, 21. Juni 2022, um 12.00 Uhr. Sie sind als unsere Ehreng├Ąste zu diesem Termin herzlich willkommen und ebenso an den drei Folgetagen von 9.00 bis 19.00 Uhr.
- Anlage Exklusiv-Edition Aufage 10 zur Auswahl zu den Bild-Boxes je 1.000 ÔéČ oder Druck signiert f├╝r 350 ÔéČ

Die 25 ├╝berspr├╝hten, nummerierten und handsignierten BILD-Boxes sind mit je einer Exklusiv-Edition ÔÇ×POLITICSofPICTURESÔÇť ausgestattet und k├Ânnen jeweils f├╝r 1.000 ÔéČ f├╝r unsere Obdachlosenhilfe erworben werden Die 50 siginerten "Einzelkunstdrucke" (DIN A 3) k├Ânnen ohne Box f├╝r je 350 ÔéČ gekauft werden.
WIR FREUEN UNS ├ťBER IHREN BESUCH, KUNSTKAUF oder ├╝ber eine Spende
 und ehrenamtliche Helfer f├╝r die Aufsicht von Dienstag bis Freitag 9.00 bis 19.00 Uhr  f├╝r je 5 oder 10 Stunden in Bonn. info@kunst-hilft-geben.de
 
In den n├Ąchsten Monaten sind geplant:
1.       Eine weitere Hilfslieferung nach BUTSCHA aus Bergisch Gladbach, finanziert mit unseren Spenden gemeinsam mit anderen Spendern, ist in Vorbereitung. Dies wird dann die dritte und nicht letzte Hilfslieferung sein. Bei der Lieferung im Mai durfte ich als Gast und Vertreter der Bethe-Stiftung mitfahren.
Ein MALWETTBEWERB f├╝r Kinder und Jugendliche in K├Âln in zwei Altersklassen 6 bis 12 und 13 bis 17 Jahre: Titel MALE,  WAS DU IN DEINEM HERZEN F├ťHLST in Kooperation mit der DEVK + der Sparkasse K├ÂlnBonn. Geplant ist: eine Ausstellung und Sachpreise f├╝r die Gewinner. Daf├╝r sammeln wir noch Spenden.
 
Jede Spende hilft.
www.cultopia-stiftung.de/dpenden
https://www.ksta.de/anzeige/bethe-stiftung-verdoppelt-spenden-bis-100-000-euro-spenden-sie-fuer-ukraine-fluechtlinge-39570378

Wir w├╝nschen Ihnen sch├Âne, erholsame Sommerferien oder eine sch├Âne Zeit Zuhause! Bleiben Sie gesund + zuversichtlich!

Verantwortlich f├╝r den Inhalt des Newsletters: Jutta Gumprich- K├Ąstel, Vorstandsvorsitzende 
Kunst hilft geben f├╝r Arme und Wohnungslose in K├Âln e.V.
Annostr. 11
50678 K├Âln (Johanneshaus)

Impressum Tel.: 0151-42815196
E-Mail: info@kunst-hilft-geben.de
Web: www.kunst-hilft-geben.de
www.facebook.com
Vereinsregister K├Âln: 
Amtsgericht K├Âln  VR 17830
Steuernummer: 214/5859/2595