Newsletter 4/2022
 
1.    Positives Zwischenfazit unserer Ukraine-Hilfe
Unsere beiden Spendenanzeigen brachten bis jetzt rd. 100.000 ÔéČ f├╝r die Ukraine-Notgeld-Hilfe, die von der Bethe-Stiftung bis 110.000 ÔéČ verdoppelt werden.
 
2.    Mitte April: zwei Willkommensveranstaltungen f├╝r Ukraine-Kinder
I. Wir laden alle Ukraine-Fl├╝chtlingskinder und deren M├╝tter in den K├Âlner Zoo ein. Die verg├╝nstigten Karten (je 5 Euro statt 9,00 Euro f├╝r Kinder ab 4 Jahren und 19,50 ÔéČ f├╝r Erwachsene ) versuchen wir ├╝ber Spender aufzubringen. Daf├╝r brauchen wir insgesamt 16.000 ÔéČ.
 
II. Am 21. April laden wir gefl├╝chtete Kinder und M├╝tter in ÔÇ×K├Âlns Gute StubeÔÇť, den G├╝rzenich, ein. Hier bieten wir Kakao + Kuchen und ein kurzweiliges Programm an mit Clownerien, Zirkus Linoluckynelli sowie Kinderliedern. Wir m├Âchten au├čerdem jedem Kind einen Malblock und Malstifte schenken. Daf├╝r brauchen wir rd. 13.330 ÔéČ
 Bitte spenden Sie f├╝r beide humanit├Ąren Willkommens-Aktionen unter: www.cultopia-stiftung.koeln/spenden
Stichwort ÔÇ×ZooÔÇť und/oder ÔÇ×G├╝rzenichÔÇť
 
Wir halten diese beiden Willkommensveranstaltungen f├╝r wichtig, um unsere Solidarit├Ąt mit den Neu-K├Âlnern auszudr├╝cken, die oft hochtraumatisiert in K├Âln ankamen und an den Kriegsfolgen leiden. Sie sollen in K├Âln erste sch├Âne Stunden erleben.
 
Bitte unterst├╝tzen Sie eine oder beide Veranstaltungen mit einer Spende zur Deckung der Kosten. Selbstverst├Ąndlich erhalten Sie daf├╝r eine Geldzuwendungsbescheinigung.
Auf Wunsch nennen wir alle Spender auch gegen├╝ber der Presse.
 
Wir freuen uns ├╝ber Ihre Antwort und hoffen auf Ihre humanit├Ąre Unterst├╝tzung
 
www.cultopia-stiftung.koeln/spenden  
 

 
 
Unb├╝rokratisch und schnell helfen:
1. Cultopia-Stiftung: 30.000 ÔéČ Spenden f├╝r Ukraine-Hilfsg├╝tertransporte vergeben!
Am 23.4.kamen zu unserer PEACE PLEASE-BENEFITZ-Friedenskundgebung auf dem Heumarkt rd. 10.000 Teilnehmer zu Bl├Ąck F├Â├Âss, Brings, Bj├Ârn Heuser + Co.
4 Tage sp├Ąter haben wir beschlossen, dass die Cultopia-Stiftung mit diesem Geld drei Hilfseinrichtungen mit je 10.000 ÔéČ unterst├╝tzen wird :
Blau-Gelbes Kreuz e.V., Magnet e.V. und Emmaus K├Âln, die alle ehrenamtlich & unentgeltlich (wie wir t├Ątig sind) und Hilfslieferungen durch Freiwillige mit kleinen Privatautos ins Kriegsgebiet der Ukraine bringen. Das sind f├╝r uns die ÔÇ×stillen HeldenÔÇť. Gebraucht werden Schmerzmittel wie Morphium und langlebige Lebensmittel, da die Versorgungslage desolat ist und Menschen zu verhungern drohen ÔÇŽwww.cultopia-stiftung.koeln/spenden Stichwort ÔÇ×Hilfslieferungen UkraineÔÇť

2. Unsere konkrete Hilfe: Therapie + Sprachkurs +
 positive Gemeinschaftserlebnisse

Die Cultopia-Stiftung hat kurzfristig beschlossen in dieser Krisensituation erstmals einen  Mitarbeiter einzustellen, befristet auf ein Jahr, der sich um traumatisierte Kinder und M├╝tter aus der Ukraine in K├Âln k├╝mmert. Geboten werden Therapie, Sprachkurse und positive Gemeinschaftserlebnisse wie gemeinsames Kochen. Der Mitarbeiter soll so schnell wie m├Âglich anfangen. Ggfs. werden eine oder zwei weitere Stellen von uns daf├╝r geschaffen.
Auch daf├╝r bitten wir um Spenden:  www.cultopia-stiftung.koeln/spenden

3.    Zwei Paletten Babynahrung als Hilfe f├╝r Ukraine
Durch einen treuen Unterst├╝tzer und Kunstk├Ąufer erhalten wir in K├╝rze zwei Paletten mit Babynahrung, die ebenfalls dringend gebraucht werden. Die traumatisierten M├╝tter im Kriegsgebiet k├Ânnen oft ihre Babys nicht mehr stillen.
 
4.    Ganz ohne die Kraft der Kunst & K├╝nstler geht es nicht: HA SCHULT Benefiz-Ausstellung in Emmerich + Bonn (Haus der Geschichte) + Berlin + Leipzig folgen
 Am 3. April findet im PAN kunstforum niederrhein unsere 80. Benefiz-Ausstellung zugunsten der Ukraine-Kriegssopfer statt:
POLITICS of PICTURES mit HA Schult und seinen M├╝llm├Ąnnern + BILD-BOXES + hochwertigen Kunstdrucken Format DIN A 1 (je 500 ÔéČ). Auf Wunsch sende ich Ihnen diese 20 Motive zur Ansicht zu oder kommen Sie nach Emmerich, um HA Schult live zu erleben: Er├Âffnung: Sonntag den 03.04.2022 14.00 Uhr. Ort: PANORAMATERRASSE & PAN Lounge Agnetenstra├če 2, 46446 Emmerich am Rhein
Jeder Interessent ist herzlich willkommen! 
5. Wir bem├╝hen uns mit Hochdruck Wohnraum f├╝r Ukraine-Fl├╝chtlinge zu finden (mieten oder kaufen). als soziale faire (Non-Profit-)Vermieter. F├╝r Tipps sind wir sehr dankbar. info@kunst-hilft-geben.de
6. Wir fragen unsere K├╝nstlerkontakte an, ob diese bereit sind wie 2020 (Corona-Notgeld) bei der Benefiz-Aktion Ukraine-Notgeld mitzumachen. Wir nehmen aber auch Schenkungen von Kunst gegen eine Sachspendenbeschenigung gerne an, denn Geld hilft die Not ein wenig zu lindern...
 
Herzliche Einladung zur Benefiz-Kunstausstellung nach Emmerich ins PAN-KUTFORUM.
HA SCHULT pr├Ąsenitert dort seine M├╝llm├Ąner & BILD-BOXES sowie seine neue Ausstellung:
Politics of Pictures.
Sonntag, 3. APRIL 2022, Er├Âffnung um 14.00 Uhr.
 
 
Dies war einer von 135 Teddys. Jeder der 135 Teddys steht f├╝r ein im Ukraine-Krieg ermordetes Kind! Wir tun alles, um zu helfen, ehrenamtlich, unentgeltlich, denn dies ist f├╝r uns eine Herzenangelegenheit: Helfen in akuter Not.

Jede Spende hilft.
www.cultopia-stiftung.de/dpenden
https://www.ksta.de/anzeige/bethe-stiftung-verdoppelt-spenden-bis-100-000-euro-spenden-sie-fuer-ukraine-fluechtlinge-39570378


Bleiben Sie gesund + zuversichtlich!
Verantwortlich f├╝r den Inhalt des Newsletters: Jutta Gumprich- K├Ąstel, Vorstandsvorsitzende 
Kunst hilft geben f├╝r Arme und Wohnungslose in K├Âln e.V.
Annostr. 11
50678 K├Âln (Johanneshaus)

Impressum Tel.: 0151-42815196
E-Mail: info@kunst-hilft-geben.de
Web: www.kunst-hilft-geben.de
www.facebook.com
Vereinsregister K├Âln: 
Amtsgericht K├Âln  VR 17830
Steuernummer: 214/5859/2595