Günter Wallraff

Günter Wallraff

Von Anfang an ist Günter Wallraff Beirat im Verein Kunst hilft geben, also seit Juli 2013. Er unterstützt uns bei wichtigen öffentlichen Veranstaltungen, z. B. Ausstellungen und Presseterminen. Er setzt sich wie wir ein für CASA COLONIA – ein menschenwürdiges Zuhause für Obdachlose. Bereits in den 1960er und 1980er Jahren recherchierte Wallraff Missstände im Obdachlosen-Milieu. Er ist ein erfolgreicher, investigativer Journalist und Schriftsteller. Seine Bücher erreichten oft Bestsellerauflagen und wurden in vielen Sprachen übersetzt. Sein „Markenzeichen”: Er schlüpft in eine andere Identität, nimmt oft andere Namen und ein anderes Aussehen an, um wirtschaftliche und gesellschaftliche Missstände zu enthüllen. Er ist einer der wenigen Prominenten, die als „soziales Gewissen der Nation” in Deutschland anerkannt ist.