Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

#koelnistsolidarisch – Benefiz-Kunst + Konzert

22. Juni

Kunst hilft geben ist solidarisch mit #koelnistsolidarisch

 

Die Vorbereitungen für das Benefiz-Konzert und die begleitende Kunstveranstaltung #koelnistsolidarisch laufen auf Hochtouren. Als Organisator, Koordinator, Netzwerker und ideeller Unterstützer dieser Veranstaltung zeigt Kunst hilft geben sich gemeinsam mit vielen anderen Unterstützern solidarisch. Das Fest findet zugunsten von Flüchtlingen und Obdachlosen am 22. Juni 2019 in Köln von 14:30 Uhr bis 18:30 Uhr auf dem Heumarkt statt.

Statements und weitere Informationen:

Lesen Sie ein Statement von Dirk Kästel, Vorstandsvorsitzender von Kunst hilft geben e. V. > hier

Lesen Sie das Grußwort der Oberbürgermeisterin der Stadt Köln, Henriette Reker > hier

Lesen Sie das Grußwort von Hedwig Neven DuMont, wir helfen e. V. > hier

Beitrag des Kölner Flüchtlingsrates > hier

Statement zu #koelnistsolidarisch von SkF Köln und SKM Köln > hier

Pressemitteilung #koelnistsolidarisch > hier

Bläck Föös
(Foto: © studio157.de | thomas ahrendt)
“Su sin mir all he hin jekumme,
jereimt, jemolt un och jesunge”
KUNST IST IMMER SOLIDARISCHBläck Fööss

Bühnen-Programm:

Moderation: Humorist Martin Schoops

Organisation/Ablauf-Einhaltung des strikten Zeitplans: Verantwortlich Martin Schopps/D. Kästel

14.30 Uhr: Kurze Begrüßung durch Bertamaria Reetz, Mitinitiatorin, Blaue Friedensschafe (2 Minuten) + Dirk Kästel, Vorstandsvorsitzender Kunst hilft geben e.V. (2 Min.)

14.35 Uhr: Jugendchor St. Stephan unter der Leitung von Michael Kokott

14.45 Uhr: Björn Heuser

15.00 Uhr: Kurze Rede (3. Min.) Oberbürgermeisterin Henriette Reker + Hedwig Neven DuMont wir helfen e.V. (2 Min.)

15.03 Uhr: Räuber

15.30 Uhr: Kurze Rede (3 Min.) Claus-Ulrich Prölß, Kölner Flüchtlingsrat e.V.

15.33 Uhr: Fiasko (GAG-Wettbewerbssieger Euer Song für Köln)

15.45 Uhr: Original Eschweiler Bigband 25 bis 30 Musiker & Sänger)

16.00 Uhr: (Reden je 2,5 Min.) Monsignore Robert Kleine Stadtdechant + Rolf Domning, Stadtsuperintendent

16.10 Uhr: Höhner

17.00 Uhr: Marianne Arndt, Sprecherin der AG „Bleiben“ Ini für Flüchtlingshilfe (Kirche von unten)

17.03 Uhr: Stadtrand Newcomer-Band

17.30 Uhr: Rede (2 Min.) Rabbinerin Frau Verzbovskaya & Friends, z.B. Prof. Igor Epstein (Geigenvirtuose), Kurt Kokos, Saxophon

17.45 Uhr: Planschemaloor

18.30 Uhr: Schließen der Essens- und Getränkeausgabe

19.00 Uhr: Ende der Veranstaltung

Details

Datum:
22. Juni
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Kunst hilft geben für Arme und Wohnungslose in Köln e.V.
Telefon:
0162 233 67 01
E-Mail:
info@kunst-hilft-geben.de
Website:
www.kunst-hilft-geben.de