Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

BENEFIZ-Ausstellung Cats are cool zugunsten Obdachloser

31. August / 11:00 - 30. September / 19:30

200 Prominente haben Zeichnungen und Wortkunst (Briefe) rund um das Thema Katzen gezeichnet.
Prominenten wie Otto Waalkes, Christine Westermann, Helge Schneider, James Rizzi, Jean Pütz, Bernhard Paul, Annette Frier, Fritz Pleitgen, Janosch, Guildo Horn,Peter Ustinov oder Elke Heidenreich…

Die prominente Schaspielerin der Lindenstraße Marianne Rogée hatte daraus einen Sammelband “Katzen für unicef”, 2004 gemacht, der über 20.000 € für Kinder in Not einspielte. Jetzt zeigt Kunst hilft geben die 200 Original-Katzenbilder. Die kleinen Kunstwerke können für die Kölner Obdachlosenhilfe erworben werden. Preise: von 50 bis 2.500 €, inkl. Rahmen. Der Erlös aus dem Verkauf der Bilder kommt einer Initiative in Köln zugute, die sich für Obdachlose engagiert.

Die Erfolgsausstellung, die wg. Corona im März 2020 abgebrochen werden mußte,  wird ab 31. August 21 um 19 Uhr eröffnet in der Galerie am Brüsseler Platz im Belgischen Viertel. Dauer bis 30.9.  Täglich von 11 bis 19.30 Uhr oder nach Absprache geöffnet. Tel. 0151-42815196 oder per mail: info@kunst-hilft-geben.de. 

 

Einge Werke der Ausstellung (Zum Cats are cool-Shop)

 

Details

Beginn:
31. August / 11:00
Ende:
30. September / 19:30
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Galerie am Brüsseler Platz
Brüsseler Platz 14
Köln, 50674 Deutschland
Webseite:
https://gabp.de

Veranstalter

Kunst hilft geben für Arme und Wohnungslose in Köln e.V.
Telefon:
0162 233 67 01
E-Mail:
info@kunst-hilft-geben.de
Webseite:
www.kunst-hilft-geben.de