Über uns 

SPENDER - UNTERSTÜTZER

Wir veranstalten regelmäßig seit 2012 Benefiz-Kunstausstellungen. Künstler und Sammler unterstützen uns, u.a. Gerhard Richter, Rosemarie Trockel, Candida Höfer, Klaus Staeck, Boris Becker, Markus Lüpertz, Andreas Gursky,
Oliver Jordan, Felix Droese, Gerd Mosbach, Kanjo Take´, Anton Fuchs, Rene´Böll, HA Schult,Bertamaria Reetz, Bildhauer Jörg Schirmer, Joseph Kiblitsky und vielen anderen. Bisher gab es 40 BENEFIZ-KUNST-VERKAUFS-AUSSTELLUNGEN.

Hauptziel 2018 & 2019: Eigenkapital für das Wohn- und Arbeitsprojekt
CASA COLONIA zu sammeln und ein städtisches Grundstück für öffentlich geförderte Wohnungen zu erwerben & dann ein Kultur-Zentrum zu betreiben.

Wir bitten Euch/Sie um eine Geldspende über Betterplace.org

Wir haben geringe Verwaltungskosten.

Wir arbeiten alle ehrenamtlich, unentgeltlich für unsere  Projekte.  

SPENDE bitte für CASA COLONIA:   

www.betterplace.org/p29903

Hauptziel:
CASA COLONIA, soll ein vorbildliches Haus für Wohnungslose mit einem Gemeinschaftsraum, Cafe für Essen, Beratung, Aktivitäten, werden!  Darin befindet sich dann auch unsere Benefiz-Kunstgalerie.

UNTERSTÜTZER:
Unterstützt werden wir u.a. durch unsere Beiräte: Günter Wallraff, Hedwig Neven DuMont, Prof. Dr. Irene Daum u.a. 
DANK gilt unseren Unterstützern  u.a. AKTION MENSCH, Bethe-Stiftung,
Ministerium für Arbeit,Integration und Soziales NRW

Manfred Brügelmann, BECHTLE IT-Systemhaus Köln/Bonn, Foto Grieger, Sparkasse KölnBonn,  Europrinz,  AWB - Abfallwirtschaftsbetriebe Köln, Kölner Verkehrsbetriebe und
Thomas Beez RVG Rheinauhafen Verwaltungsgesellschaft mbH
http://www.rheinauhafen-koeln.de

vielen Privatspendern und Kunstwerkschenkern. 

Friedrich Pirkowski, Fördermitglied und Kunstspender,
Christiane Rath, Fotografin, Fördermitglied
Markus Bollen, Fotograf http://www.panoramic-art.de/

Manfred Dahmen, Künstler
Jörg W. Schirmer, Bildhauer
Kunz-Mahl Catering, Frau Kunzmann www.kunz-mahl.de
Gothaer Versicherung
Quirin-Bank - die Beraterbank
Excelsior Hotel Ernst
Neues Kunstforum
Altes Pfandhaus

Rüdiger Ramme gruenland.de www.rammes-gruenland.de
Penny
und vielen Fördermitgliedern, die uns jhrlich mit 120 € unterstützen.

HERZLICHER DANK git unseren Team von über 120 ehrenamtlichen Helfern
(die uns bei Ausstellungen) Ihre Zeit spenden!


SPENDEN  

Spenden an Vereinskonto: PAX-Bank Köln

IBAN DE55370601930036381019; BIC GENODED1PAX

WAS UNS ANTREIBT:

wir sind der festen Überzeugung, dass jeder Mensch ein Recht hat auf:
- eine menschenwürdige Wohnung.
- ein angemessenes Grundeinkommen.
- ein Recht auf Arbeit und angemessene Bezahlung.
- Eine nanspruch auf gegenseitigen Respekt, Achtung &
  würdevollen  Umgang miteinander.
- soziale und kulturelle Teilhabe am Leben.
Kurz: ein Recht auf Solidarität der Gemeinschaft mit Menschen, die auf Hilfe und Unterstützung angewiesen sind.
Der Staat und die Politik dürfen sich nicht aus der sozialstaatlichen Daseinsfürsorge - mehr und mehr - je nach Kassenlage zurückziehen und aud die Tafeln mit über 1,5 Mio. Hilfesuchende abwälzen. Wir engagieren uns alle ehenamtlich und unentgeltlich für Arme, Ausgegrenzte und Wohnungslose im Rahmen unserer Möglichkeiten.
 

WAS MICH PERSÖNLICH ANTREIBT:

Ich arbeite hauptberuflich für eine Kölner Wohnungsgesellschaft, die neben der Vermietung auch sich sehr stark um die sozialen Belange ihrer Kunden kümmert.
Da ich selbst nie arbeitslos war (bisher) und auch nie ernsthaft krank, möchte ich aus Dankbarkeit für andere, Arme und Wohnungslose etwas tun. Außerdem war mein jüngerer Bruder alkohol- und drogenabhängig und starb 1992. Nach 20 Jahren gründete ich  2012 unsere Initiative Kunst hilft geben. Jeder Mensch hat Hilfe verdient.
Köln, 15. März 2018 Dirk Kästel


Selbstverständlich erhalten Sie bei Geld oder Sachspenden eine Zuwendungs- (Spenden)-Bescheinigung.

Gerne senden wir Ihnen unsere Satzung bzw. unsere Anträge auf Fördermitgliedschaft zu. Diese beinhaltet Vorteile wie Preview-Einladung, Vorzugskonditionen etc. Jahresbeitrag 120 € Privatpersonen/240 € für Unternehmen.
 

Kurzinfo CASA COLONIA - ein menschenwürdiges Haus für Obdachlose, Flüchtlinge und arme Studenten/arme Künstler  

Wir freuen uns auch über Unterstützer & Helfer, Zuwendungen von Sammlern und Kunstfreunde & Sponsoren
Kurzinfo unser Hauptziel als Verein CASA COLONIA: 3 Minuten-Video

 https://www.youtube.com/watch?v=EL4ASe40LJw